P
Datenschutzerklärung
Unser Angebot umfaßt ein Programm zur Raucherentwöhnung – „Zukünftig immer ohne“, und unsere Abnehmgruppen – „Zufrieden mit mir und meinem Körper“, sowie Kognitive Leistungstrainings, Entspannungstrainings insb. Biofeedback und Verkehrspsychologische Beratung. Weiters bieten wir Beratung und Behandlung bei Alkohol- und Suchtproblemen und veranstalten Seminare und Workshops zum Thema „Alkohol am Arbeitsplatz“. Wir arbeiten in einem multidisziplinären Team von Psychotherapeuten, Klinischen und Gesundheits-Psychologen.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

1. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

SERVERDATEN

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

COOKIES

A) SITZUNGS-COOKIES/SESSION-COOKIES

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

B) DRITTANBIETER-COOKIES

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

C) BESEITIGUNGSMÖGLICHKEIT

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Online Formulare

Wenn Sie Online-Formulare nutzen, in dem Sie Ihre personenbezogenen Daten einfügen und auf dem Button „Anmeldung absenden“ klicken, werden die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten, nämlich Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail sowie Zuweisungsgrund von den Betreibern dieser Website, erhoben, gespeichert, genutzt und übermittelt. Dies geschieht aufgrund der Anbahnung eines Vertragsverhältnisses.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion

Wir setzen auf unserer Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollten Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

2. Zwecke der Datenverarbeitung:

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:

  • zur persönlichen Kontaktaufnahme;

  • zur Übermittlung von Informationen und Vereinbarung von Terminen.

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung:

Mit Ausfüllen und Absenden dieses Online-Formulars treten Sie mit unseren Unternehmen als potentiell künftiger Vertragspartner in Kontakt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSVGO.

4. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte:

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich in Österreich verarbeitet.

5. Aufbewahrung Ihrer Daten:

Sollte es zum Abschluss eines Vertrages mit Ihnen kommen und aufgrund dessen zu einer Diensteistung bzw. eines Klientenverhältnisses, richtet sich die damit einhergehende Aufbewahrungszeit nach den in den hierfür erstellten Datenschutzerklärungen ersichtlichen Kriterien.
Sollte es zu keinem Vertragsabschluss mit Ihnen kommen, werden wir die von Ihnen erhobenen Daten löschen, sobald wir Kenntnis davon erlangen, dass Sie keinen Vertrag mit uns abschließen möchten.

6. Datensicherheit:

Durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen werden Ihre personenbezogenen Daten geschützt. Die Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung und Verlust, Verwendung und Manipulation von Daten.

7. Ihre Rechte:

Im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind Sie zu Folgendem berechtigt:

Sie sind im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur folgendem berechtigt:

  • Sie können jederzeit Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, deren Verarbeitungszweck, die Kategorie von personenbezogenen Daten, Empfänger sowie Kriterien für die Speicherdauer.

  • Sie haben das Recht auf Berichtigung und Ergänzung Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten, sofern diese falsch oder unvollständig sind.

  • Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten, sofern diese nicht rechtskonform im Sinne der DSGVO verarbeitet werden.

  • Sie haben das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis über die Richtigkeit oder Rechtmäßigkeit der Verarbeitung entschieden wurde.

  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, insbesondere können Sie eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

Die Eingaben zu den genannten Rechten können an die unter Punkt 7. dieser Erklärung genannte Anschrift gerichtet werden.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, besteht die Möglichkeit, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. In Österreich ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig.

8. Unsere Kontaktdaten:

Sollten Sie Fragen zu dieser Erklärung haben oder Anträge stellen wollen, wenden Sie sich bitte an uns:

Mag. Bettina Schützhofer
Schottenfeldgasse 28/8
1070 Wien

Tel.: 0699 - 101 93 079
Fax: 01 - 957 65 15

E-Mail: b.schuetzhofer(at)diepsychologen.at